Umleitungen wegen Bauarbeiten

Traunstein - Pünktlich zum Beginn der zweiten Ferienwoche müssen sich Autofahrer auf Behinderungen in der Stadt einstellen. In der Chiemseestraße und in Einham wird gebaut.

In der Chiemseestraße verlegen die Stadtwerke Traunstein 400 Meter Gasleitung, 500 Meter Wasserleitung und 200 Meter Stromkabel. Neue Leitungen werden auch in Teilstücken der Permanederstraße und der Hochfellnstraße eingebaut.

Stadteinwärts ist die Chiemseestraße für den Durchgangsverkehr gesperrt. PKW umfahren die Baustelle über die Gemeindeverbindungsstraße nach Wolkersdorf, LKW werden bereits auf Höhe von Kraimoos über Schmidham und Wolkersdorf umgeleitet. Weiterhin möglich ist die Zufahrt zu den Gewerbebetrieben und Supermärkten an der Chiemseestraße.

Die Verkehrsregelung erfolgt durch eine Baustellenampel. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte Juni.

In Einham wird ab Dienstag an der Kanalisation weitergebaut. Für die Bauarbeiten muss die Ortsdurchfahrt voraussichtlich bis September für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Im Zuge der Kanalbaumaßname Traunstein-West wird Einham über einen Schmutz- und Regenwasserkanal an die Kläranlage der Stadt Traunstein angeschlossen.

Anlieger sind bis zur Baustelle frei.

Pressemitteilung der Stadt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser