Busse über Traunwalchen fallen aus

Traunwalchen/Traunreut - Bestimmte Busse des RVO werden Traunwalchen ab morgen vorerst nicht mehr anfahren. Das gab der RVO in Traunstein am Donnerstag bekannt.

Konkret geht es um die Linie 9442 von Traunstein nach Trostberg. Grund sind die Bauarbeiten auf der Staatsstraße zwischen Traunreut und Traunwalchen. Ab Freitag fahren die Busse in diesem Bereich lediglich über Matzing und St. Georgen nach Traunreut und umgekehrt. In Traunreut werden dann wieder die Haltestellen Siemensstraße, Kirche und Traunring angefahren. Alle Menschen aus Traunwalchen werden gebeten, ab Freitag, 7. September, die Haltestelle in Matzing zu nutzen. Wie lange die Busse diesen Umweg nehmen, ist derzeit noch nicht bekannt.

Quelle: Bayernwelle

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser