St 2105: Der Verkehr rollt wieder

+

Traunstein/Waging - Passend zum Beginn des neuen Schuljahrs ist die Staatsstraße 2105 zwischen Traunstein und Waging wieder befahrbar.

Die Staatsstraße Traunstein-Waging ist wieder frei - die Verantwortlichen sind mit den Bauarbeiten zufrieden. Traunsteins Oberbürgermeister Manfred Kösterke sagte, dass in den vergangenen sechs Wochen viel passiert sei. Wichtig sei, dass die Straße jetzt zum Beginn des neuen Schuljahres wieder befahrbar sei.

Verkehrsfreigabe St2105

Mittlerweile konnte auch der Busparkplatz für die Schüler in Sparz fertiggestellt werden. Kösterke appelliert an die Autofahrer in diesem Bereich besonders vorsichtig zu fahren.

Quelle: Bayernwelle

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser