Neubau für neuen Verein

+
In Empfing entsteht die neue Spielstätte für den SB Chiemgau Traunstein.

Traunstein - Die neue Spielstätte des SB Chiemgau Traunstein nimmt ganz langsam Formen an. Die Arbeiten am neuen Gebäude und den Plätzen schreiten voran.

Die Bauarbeiten am neuen EHG-Sportpark in Empfing sind voll im Gange. Sowohl beim Rohbau des neuen Funktionsgebäudes, als auch an den Plätzen liegt das Projekt außerdem im Zeitplan.

Möglich wurde der Bau unter anderem durch den Verkauf des Areals „Triftstadion“ (dem bisherigen FC-Fußballstadion) durch die Stadt Traunstein und die Einbringung des Verkaufserlöses in die Baumaßnahme in Empfing. Der neu gegründete Verein SB Chiemgau Traunstein findet dort dann seine neue Heimat.

Hier entsteht der neue Fußballplatz

Aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse der letzten Wochen konnte an den Plätzen das Aussäen noch nicht erfolgen. Für die drei Nebenplätze hofft man darauf, dass es ein milder Winter wird und der Schnee im Frühjahr nicht zu lange liegen bleibt. Sollte das Wetter nicht richtig mitspielen, dann können die drei Plätze erst Ende Juni Anfang Juli bespielt werden.

Im November sollen auch noch die Parkplätze fertiggestellt werden. Es ist außerdem geplant, noch in diesem Jahr den Zaun um das neue Sportgeände zu errichten. Die Baukosten werden auf 2,5 Millionen Euro beziffert.

kaf

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser