Nach schwerem Unfall: Rentner verstorben

+
Die Unfallstelle in der Wasserburger Straße. Hier ist der BMW mit den Fußgängern kollidiert.

Traunstein - Der 72-jährige Surberger, der mit seiner Ehefrau am Dienstagabend bei einem Unfall von einem BMW erfasst worden ist, ist nun seinen Verletzungen erlegen.

Wie die Polizeiinspektion Traunstein am Donnerstagnachmittag mitteilte, ist der 72-jährige Mann aus Surberg seinen Verletzungen am Donnerstag im Krankenhaus erlegen. Seine Ehefrau befindet sich nach wie vor in stationärer Behandlung.

Lesen Sie dazu auch:

- Die Polizeimeldung auf chiemgau24

- Älteres Ehepaar von BMW erfasst

Das Ehepaar war am Dienstagabend gegen 19 Uhr zu Fuß auf der Wasserburger Straße vor der Berufsschule unterwegs, als sie von einem BMW erfasst wurden und durch den Aufprall auf die Winschutzscheibe geschleudert worden.

Zwei Fußgänger schwer verletzt

Der Sachverständige an der Unfallstelle

Sachverständiger an der Unfallstelle

re

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser