+++ Eilmeldung +++

News-Ticker

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Empfang für Neubürger und Volljährige

Traunstein - In der Stadt Traunstein findet am Freitag, 1. Februar der traditionelle Empfang für Neubürger und Volljährige statt.

Um 15 Uhr heißt Oberbürgermeister Manfred Kösterke zuerst jene Traunsteiner im Großen Saal des Rathauses persönlich willkommen, die im Jahr 2012 volljährig geworden sind. Ab 15.30 Uhr begrüßt er dann zusammen mit einigen Mitgliedern des Stadtrats und Stadtmarketingkoordinator Jürgen Pieperhoff die Neubürgerinnen und Neubürger der Großen Kreisstadt.

Im Rahmen der Veranstaltung stellt der Oberbürgermeister die Stadt Traunstein mit ihren Einrichtungen vor. Ein Schwerpunkt ist dabei die Entwicklungsgeschichte der Großen Kreisstadt. An die Präsentation schließt sich ein Unterhaltungsprogramm an. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgen Traunsteiner Betriebe. Das Mütterzentrum Traunstein bietet während der Veranstaltung eine kostenlose Kinderbetreuung an.

Der Empfang für Neubürger und Volljährige wird vom Stadtmarketing mit Unterstützung der Werbegemeinschaft Traunstein organisiert.

Pressemitteilung Stadt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser