Ausgelassene Feier der Senioren

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Am Dienstag war auf dem Frühlingsfest der Tag der Senioren. Ob im Bierzelt oder am Kettenkarussell - auch die ältere Generation weiß zu feiern!

Beim Traunsteiner Seniorennachmittag waren 478 Personen dabei, die sich ausgiebig bewirten ließen. Die Senioren konnten aus der reichhaltigen Speisekarte vom Hendl oder Schweinswürstl bis hin zum Leberkäs frei auswählen. Auch bei den Getränken gab es reichlich Auswahl: Bier, Radler, Weißbier, Apfelschorle oder auch einen Kaffee. Für Stimmung sorgte die Kapelle "Rentnerblech". Altbürgermeister Fritz Stahl und Oberbürgermeister Manfred Kösterke begrüßten die Gäste und sorgten für einen stimmungsvollen Nachmittag im Festzelt.

Seniorenmachmittag am Traunsteiner Frühlingsfest - Teil 1

Während im Festzelt mit Bier angstoßen wurde, nutzten auch einige die Zeit im Vergnügungspark und ließen sich eine Fahrt auf dem Kettenkarusell nicht entgehen. Für die An- und Abreise vom Festplatz wurde extra eine Sonderbuslinie eingerichtet.

Seniorennachmittag am Traunsteiner Frühlingsfest - Teil 2

kaf

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser