Bauarbeiten an der Südspange in vollem Gange

Traunstein - Die Bauarbeiten an der Südspange zwischen dem Haslacher Feld und der Axdorfer Straße laufen auf Hochtouren. Der komplette Verkehr hat sich daher auf eine Fahrspur verlagert.

Bis auf acht Meter Tiefe muss das Erdreich abgehoben werden damit die Bahnunterführung durchfahren werden kann. Laut Verkehrsprognose werden täglich rund 6000 Fahrzeuge die neue Trasse befahren. Der Ortskern Haslach soll um 2000, die Axdorfer Straße, die unmittelbar neben dem großen Wohngebiet Axdorfer Feld verläuft, um 3000 Fahrzeuge entlastet werden. Aber auch die Bürger in Axdorf werden profitieren, wenn die Verlängerung der Südspange fertig sein wird. Bauende ist voraussichtlich im Juli, wenn der zweite Brückenteil eingeschoben wird.

Traunsteins Baustellen

Seit einigen Tagen erleichtert ein neuer Handlauf an den Treppen zum Haupteingang den Zugang zum Gebäude. Mit einer kleinen baulichen Veränderung am Traunsteiner Bahnhof konnte nun eine wirkliche Verbesserung erreicht werden.

Die Bauarbeiten an der Wegscheidbrücke Bauabschnitt 2 ist ebenfalls im vollem Gange: Der Verkehr müht sich derzeit durch das Nadelöhr da nur eine Fahrspur benutzbar ist.

Kaum hat man das eine Hindernis überwunden, gehts gleich weiter in der Chiemseestraße. Auf der rechten Straßenseite werden Gas, Wasser, Elektrokabel, neu verlegt.

Max Karpf

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © kaf/re

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser