Weinspezialitäten auf dem Stadtplatz

+

Traunstein - Wer Wein, Sekt und kulinarische Spezialitäten aus der Pfalz genießen will, muss ab kommenden Mittwoch das Pfälzer Weinfest auf dem Stadtplatz besuchen.

Seit nunmehr zwölf Jahren kommen die Winzer von der Südlichen Weinstraße nach Traunstein, um beim Pfälzer Weinfest auf dem Stadtplatz Spezialitäten aus ihrer Region anzubieten. Vom 15. bis 18. August können sich die Besucher wieder über erlesene Weine und Sekte sowie kulinarische Spezialitäten aus dem Südwesten Deutschlands freuen. Dazu sorgen an allen vier Veranstaltungstagen Musikgruppen aus Traunstein und Umgebung für die richtige Stimmung.

„Wir freuen uns auf den Besuch der Winzer aus der Pfalz. Das Weinfest ist mittlerweile Tradition in Traunstein, zwischen Offenbach an der Queich und unserer Stadt ist eine Freundschaft entstanden“, so Traunsteins Oberbürgermeister Manfred Kösterke.

Der traditionelle Fassanstich beim 12. Pfälzer Weinfest findet am Mittwoch, 15. August, um 18 Uhr statt. Dann wird Weinprinzessin Nora Breßler gemeinsam mit Oberbürgermeister Manfred Kösterke und dem Offenbacher Bürgermeister Axel Wassyl die Veranstaltung eröffnen und einhundert Freischoppen an die Besucher ausschenken.

Für das Weinfest bringen die Pfälzer auch dieses Jahr wieder eine große Auswahl an Weinen und Sekten mit. An einem Probierstand besteht die Möglichkeit, sich von der Vielfalt und Qualität der verschiedenen Rebsorten und Jahrgänge zu überzeugen. Weinfreunde können an allen vier Veranstaltungstagen von 10 Uhr an gemütlich auf dem Traunsteiner Stadtplatz bei einem Schoppen zusammensitzen. Wer Hunger hat, dem servieren die Pfälzer kulinarische Spezialitäten aus ihrer Heimat wie Saumagen, Flammkuchen und Bratwürste.

Auf dem 12. Pfälzer Weinfest ist auch für musikalische Unterhaltung gesorgt. Am Eröffnungsabend (15. August) tritt ab 18 Uhr das „Reblaus-Trio“ auf, am Donnerstag (16. August) stehen ab 19 Uhr die „Bergfex´n“ für die Besucher des Weinfestes auf der Bühne. Die Band „Aquarius“ sorgt in diesem Jahr zweimal für gute Stimmung auf dem Traunsteiner Stadtplatz: Sie spielt am Freitag und Samstag (17./18. August) jeweils ab 19 Uhr für die Weinfest-Besucher. Am Samstag gibt es zudem bereits am Vormittag musikalisches Programm. Beim Frühschoppen unterhält die Jazzband „Oiweiuimhoibeieife“ ab 10.30 Uhr das Publikum.

Pressemitteilung Stadt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser