Patientenrettung über Drehleiter

+
Die Frau musste mit einer Drehleiter aus dem Haus gerettet werden.

Traunstein - Eine Frau musste am Donnerstagnachmittag dringend ins Krankenhaus gebracht werden, aber das Treppenhaus war für die Trage zu eng. Die Feuerwehr musste helfen:

Das BRK wurde am Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr in eine Wohnung am Breslauer Ring gerufen. Eine Frau musste dringend ins Krankenhaus eingeliefert werden. Mit der Trage brachten die Rettungskräfte die Frau aber nicht aus dem Haus. Da das Treppenhaus zu eng war, musste die Feuerwehr mit einer Drehleiter helfen:

Patientenrettung in Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser