So wird das Wetter zum Frühlingsfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Traunstein - Das Warten hat ein Ende: An diesem Freitag startet das Frühlingsfest. Und damit Sie nicht im Regen stehen, haben wir für die kommenden zehn Tage eine Wetterprognose vorbereitet:

Ab heute ist wieder Feiern in der Kreisstadt angesagt: Zehn Tage lang lockt das Frühlingsfest mit seinen zahlreichen Fahrgeschäften und seinem unterhaltsamen Programm im Festzelt wieder nach Traunstein. Vom 09. bis einschließlich 18. Mai verwandelt sich der Festplatz an der Siegsdorfer Straße in einen Vergnügungspark mit vielen spannenden Attraktionen. Und damit Sie schon vorher wissen, wie das Wetter wird, hat der Wetterexperte Christian König für uns eine Prognose für jeden Tag getroffen:

Freitag, 09. Mai: Los geht es um 18 Uhr mit einem Standkonzert am Traunsteiner Stadtplatz. Laut Wettervorhersage Wettervorhersage für den Chiemgauwird es ein wenig wolkig bei Temperaturen zwischen 14 und 18 Grad. Um 18.15 Uhr setzt sich dann der Festzug in Richtung Frühlingsfest in Bewegung. Der Bieranstich findet um 19 Uhr im auf der Festzeltbühne statt. Anschließend gibt es Musik von der "Hopfen & Malz Musi". In der Nacht sinken die Temperaturen auf elf bis 14 Grad.

Samstag, 10. Mai: Am Vormittag gibt es einen Sonne-Wolken-Mix, bei Temperaturen um die 15 Grad . Am Nachmittag wird es dann recht sonnig, bei Temperaturen um die 20 Grad. Ab 15.30 Uhr steht beim Frühlingsfest Ringen auf dem Programm. Der TV Traunstein tritt gegen den TSV Trostberg an. Am Abend geht es weiter ab 19 Uhr im Festzelt mit Party-Musik von der Band "Members". Das Wetter bleibt auch zu später Stunde noch recht sonnig, bei Temperaturen um die 16 Grad.

Sonntag, 11. Mai: Zum Muttertag wird das Wetter am Vormittag bewölkt und teils regnerisch, bei Temperaturen um die 12 Grad. Auf dem Festgelände kommt es von 10 Uhr bis 12 Uhr zum Weißwurstwahnsinn. Von 10.30 Uhr bis 15 Uhr gibt es Jazzfrühschoppen mit der Band "Oiweiumhoibeeife. Nachmittags wird es ein wenig bewölkt, windig und regnerisch, bei Temperaturen um 13 Grad. Ab 18 Uhr gibt es den zünftigen Wochenausklang mit "5e hamma" im Festzelt. Abends bleibt es bewölkt und windig, mit ein wenig Regen und Temperaturen um die 10 Grad.

Montag, 12. Mai:  Der Tag der Fahrgeschäfte startet ein wenig windig mit einem Wolken-Mix. Vereinzelt kann es auch zu Schauern kommen. Die Temperaturen liegen um die 10 Grad. Am Nachmittag steigt die Temperatur auf 12 Grad. Allerdings kommt es öfter zu Schauern. Ab 18 Uhr gibt es das 1. Traunsteiner Gstanzl-Singen mit Josef "Bäff" Piendl und "Erdäpfekraut" Hubert Mittermeier. Musikalisch umrahmt wird das Ganze von den "Lechfeld Buam". Auch am Abend bleibt es windig mit vereinzelten Schauern und Temperaturen um die 11 Grad.

Dienstag, 13. Mai: Das Wetter am Vormittag ist windig, mit vereinzelten Schauern und Temperaturen um die 9 Grad. Ab 14 Uhr gibt es den Seniorennachmittag der Stadt Traunstein mit Musik von "Rentnerblech". Das Wetter bleibt auch am Nachmittag wechselhaft, bei Temperaturen um die 11 Grad. Ab 18 Uhr findet im Festzelt der bayerische Bierzeltabend statt mit den "Lechfeld Buam". Es bleibt auch am Abend windig und bewölkt und es kommt öfter zu Schauern. Die Temperaturen liegen um die 9 Grad.

ACHTUNG: Ab der Wochenmitte ist die Wetterlage, laut unseres Wetterexperten, noch sehr unsicher. "Wenn es schlecht läuft für den Landkreis Traunstein, stellt sich eine fiese Nordostströmung mit Regenwolkenstau an den Alpen ein. Das bedeutet, es wird sehr kühl und verregnet", so König.

Mittwoch, 14. Mai: Der Kindertag startet bewölkt, windig und teils regnerisch, bei Temperaturen um die 8 Grad.  Bis 19 Uhr gibt es an diesem Tag ermäßigte Fahrpreise für Kinder. Ab 15 Uhr gibt es ein Kasperltheater. Nachmittags kommt es öfter zu Regenschauern. Die Temperatur liegt um die 9 Grad. Ab 19 Uhr gibt es Oberkrainer-Sound im Festzelt mit "Ziach O". Am Abend ist es bewölkt und teils regnerisch bei Temperaturen um die 8 Grad.

Donnerstag, 15 Mai: Auch der Donnerstag startet bewölkt und recht windig, bei Temperaturen um die 7 Grad. Nachmittags steigen die Temperaturen auf 9 Grad.  Ab 19 Uhr gibt es im Festzelt Musik von "Gaudi Harmonie - Die Band". Abends ist es recht windig und es regnet öfter. Die Temperaturen sinken wieder auf 7 Grad.

Freitag, 16. Mai: Am Vormittag ist es oft bewölkt und teils regnerisch, bei Temperaturen um die 7 Grad. Am Nachmittag wird es mit Temperaturen um die 9 Grad wieder ein wenig wärmer.  Ab 19 Uhr heißt es dann "Let's Party" mit der Band "Wipe out". Die Temperaturen sinken am Abend wieder auf 7 Grad.

Samstag, 17 Mai: Vormittags ist es oft bewölkt und teils regnerisch, mit Temperaturen um die 7 Grad. Nachmittags bleibt es bewölkt bei Temperaturen um die 8 Grad. Ab 19 Uhr gibt es Musik im Festzelt von "Münchner Gschichtn - a bayrisch-rockige Partyband". Am Abend liegen die Temperaturen wieder um die 7 Grad.

Sonntag, 18. Mai: Das Wetter am letzten Frühlingsfest-Tag startet eher bewölkt und teils regnerisch, bei Temperaturen um die 8 Grad. Los geht es am Sonntag um 10 Uhr im Festzelt mit Boxen zwischen dem BC Traunstein und dme BC Weißenburg. Nachmittags liegen die Temperaturen um die um die 9 Grad. Um 18 Uhr treten Helmut Schranner und seine Holledauer Musikanten im Zelt auf. Am Abend bleibt es eher bewölkt und teils regnerisch, bei Temperaturen um die 8 Grad.

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser