Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wechsel der Behördenleitung in Traunstein

Die alte und neue Behördenleitung eingerahmt von Landrat und Oberbürgermeister.
+
Die alte und neue Behördenleitung eingerahmt von Landrat und Oberbürgermeister.

Traunstein - Beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten übernimmt ob sofort Alfons Leitenbacher des Amt des Leiters. Er wurde feierlich eingeweiht.

Im Rahmen eines Festaktes im großen Sitzungssaal des Landratsamts Traunstein wurde der neue Leiter des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Traunstein, AELF, LFD Alfons Leitenbacher in sein Amt eingeführt. Er erhielt die

Die Studierenden der Landwirtschaftsschule Traunstein sorgten für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung.

Ernennungsurkunde vom Amtschef des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ministerialdirektor Martin Neumeyer.

Zahlreiche Vertreter von benachbarten Behörden und 37 Bürgermeister aus den Gemeinden der beiden Landkreise Berchtesgadener Land und Traunstein waren neben vielen Verbandsvertretern anwesend, um die bisherige Behördenleiterin LLDin Dr. Maria Kau in den verdienten Ruhestand zu verabschieden. Insgesamt acht Grußwortredner nutzen die Chance sich bei der alten Behördenleitung zu verabschieden und den neuen Chef zu begrüßen.

Pressesmitteilung Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten Traunstein

Kommentare