Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Versuchter Totschlag - heute Prozess

Traunstein - Wegen versuchtem Totschlag muss sich ein Mann heute vor dem Landgericht Traunstein verantworten.

Der 19-jährige leistete in Brannenburg seinen Grundwehrdienst ab. Im Juli kam es zu einer Auseinandersetzung mit einem anderen Soldaten. Im Laufe des Streits soll der Angeklagte ein Messer gezogen und versucht haben, es seinem Kontrahenten in den Kopf zu rammen.

Dieser konnte den Messerstoss abwehren. Andere Soldaten entwaffneten den Angeklagten. Das Urteil fällt voraussichtlich am Mittwoch.

Quelle: bayernwelle.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare