Zwei Leichtverletzte

Unfall in Traunstein: Traunreuter fährt Grabenstätter auf

Traunstein - Am Montag ereignete sich am Abend ein Verkehrsunfall in Traunstein.

Ein 20-jähriger Traunreuter fuhr mit seinem Auto auf der Chiemseestraße stadteinwärts. Dabei übersah er, dass der 73-jährige Grabenstätter vor ihm verkehrsbedingt zum Stehen kam. Er konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. 

Durch den Aufprall wurden der Grabenstätter und seine Beifahrerin leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 3.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren weiterhin fahrbereit.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser