In Traunstein und Traunreut

Narrisches Gewinnspiel zum Faschingsauftakt bei Media Markt

Traunstein/Traunreut - Am 11.11. ist offizieller Faschingsbeginn und Media Markt feiert mit. Elf Tage lang gibt es hochpreisige Produkte zu gewinnen:

Und dafür ist nicht einmal eine Kostümierung notwendig. Alles was Sie dafür machen müssen: Im Zeitraum vom 9. Oktober bis zum 4. November in einem der beiden Media Märkte in Traunstein oder Traunreut, einkaufen gehen und eine Narrische-11-Teilnahmekarte ausfüllen. Einen Mindesteinkaufswert gibt es dabei nicht, nur volljährig sollte man sein. Eine Mehrfachteilnahme am Gewinnspiel ist möglich und durchaus erwünscht, jedoch kann maximal ein Gewinn abgestaubt werden.

Was gibt es zu gewinnen?

Produkte im Gesamtwert von über 15.000 Euro warten auf die glücklichen Gewinner

Jeden Tag im Aktionszeitraum gibt es andere tolle Produkte zu gewinnen. Vom stilvollen Kaffeevollautomaten, über intelligente Smart-TVs, bis hin zum Premium-Smartphone, findet sich alles in der Verlosung. Aber auch Ballonfahrten und ein Wochenende mit dem brandneuen T-Roc von VW warten auf einen glücklichen Gewinner.

Wann werden die Gewinner bekanntgegeben?

Ab dem 11. November bis zum 25. November 2017, immer Montag bis Freitag, werden auf Radio Bayernwelle Südost die Gewinner bekanntgegeben. Die Ziehungen finden jeweils  um 7:11, 11:11 und 17:11 und am Samstag jeweils um 11:11 Uhr statt.

Was muss ich dafür tun?

Sollten Sie ein wenig  Glück haben und in der Radiosendung gezogen werden, haben Sie drei Songs lang Zeit, sich unter der 08007773332 zu melden und eine Gewinnspielfrage richtig zu beantworten. Die erstanden Preise werden im Rahmen einer großen Gewinner-Faschingsparty  am 29. November 2017 im Sailer Keller übergeben.

Media Markt Traunstein und Traunreut / sch

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser