Traunsteiner Film-Team gewinnt zweimal Silber

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Mit ihrem ungewöhnlichen Werbespot für das Recycling-Unternehmen Schaumaier konnte das Team von Spreadfilms die Jury überzeugen.

Traunstein - Es war ein außergewöhnlicher Werbespot für ein Recycling-Unternehmen, der die Jury beim 20. ITVA Award überzeugte. Warum es für "Spreadfilms" zu Silber langte:

Namhafte Unternehmen wie BMW AG, Daimler AG, Bayer, ARD, DTM aber auch Film und Produktionsfirmen - wie das Team der Traunsteiner Spreadfilms - haben ihre Produktionen auch in diesem Jahr in den unterschiedlichsten Kategorien beim 20. ITVA Award eingereicht.

In der Kategorie Verkaufsförderung/Marketing holte sich Spreadfilms mit „O ne Night Stand“ für das Recycling-Unternehmen Schaumaier die Auszeichnung in Silber. Mit folgenden Worten wurde der Spot durch die Jury gewürdigt: „Eine richtig harte Nuss, die die Spreadfilms zu knacken hatten. Denn wie stellt man die Dienstleistung eines Recycling Unternehmens unterhaltend dar, und verfolgt dabei nicht nur virale Effekte abseits des eigentlichen Produkts, sondern hat auch noch eine Massage zur breiten Angebotspalette? Spreadfilms geht nicht komplett heraus aus der Entsorgungssparte, wie man es vielleicht naheliegenderweise gemacht hätte, sondern die Entsorgung wird in eine andere Lebenswelt übertragen und es handelt davon, wie Bernd ein One-Night-Stand-Anhängsel wieder los wird. Im großartigen Kino-Spot muss der Recyclings- und Entsorgungsspezialist Schaumaier zugeben, dass trotz großem Angebot dieses Entsorgungsproblem sogar ihre Fähigkeiten übersteigt." Die Jury urteilt: "Ein intelligent humorvolles Skript realisiert von überzeugenden Dastellern, hervorragender Regie und Technik auf höchstem Stand. Glückwunsch!“

In der Kategorie „Design in Motion“ konnte Spreadfilms ebenfalls überzeugen und erhielt auch in dieser die zweithöchste Auszeichnung. Die Jury äußerte sich mit den Worten: "Hier hat Spreadfilms einmal mehr ihre Vielseitigkeit unter Beweis gestellt. Eine zielgruppengerechte Bildsprache ist kombiniert mit unterhaltsamer Handlung und dennoch deutlicher Werbe-Botschaft. Emotion, Information und Humor kombiniert mit hervorragendem Handwerk: so kann (virales) Marketing heute funktionieren!"

Pressemitteilung Spreadfilms

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser