Unfall am Sonntagnachmittag

Zwei Fahrzeuge prallen mitten in Traunstein zusammen

  • schließen

Traunstein - Zu einem Unfall mit zwei Fahrzeugen ist es am Sonntagnachmittag in Traunstein nahe dem Bahnhof gekommen. Verletzt worden soll niemand sein.

Zu einem Unfall ist es zwischen zwei Fahrzeugen am Sonntagnachmittag auf der Rosenheimer Straße in Traunstein gekommen. Beide Fahrzeuge sind vom Bahnhof gekommen und wollten in die Rosenheimer Straße einbiegen, um in Richtung Wegscheidbrücke weiterzufahren.

Unfall auf der Rosenheimer Straße in Traunstein

Verkehrsbedingt hat der Ford Fiesta halten müssen, woraufhin der folgende Seat aufgefahren ist. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen liegt nach ersten Schätzungen zwischen 3.000 und 4.000 Euro.

Die Feuerwehr Traunstein hat den Verkehr vor Ort während der Unfallaufnahme geregelt. Nach ersten Informationen ist bei dem Unfall niemand verletzt worden.

ksl; kaf

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser