Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gasstraße muss zwei Tage gesperrt bleiben

+

Traunstein - Am Dienstag brach ein Wasserrohr in der Gasstraße. Wegen Reparaturarbeiten muss nun eine zweitägige Umleitung eingerichtet werden. Wie die Umleitung verläuft:

In der Gasstraße hat es auf Höhe eines Elektroinstallationsbetriebes am Dienstagabend, den 4. Februar, einen Wasserrohrbruch gegeben. Deshalb ist die Durchfahrt durch die Gasstraße voraussichtlich zwei Tage gesperrt. Da eine Hauptleitung betroffen war und sehr viel Wasser austrat, musste die Straße noch in der Nacht aufgegraben werden.

Aufgrund der Arbeiten ist die Zufahrt von der Schützenstraße in die Gasstraße nur bis zur Baustelle auf Höhe des Elektroinstallationsbetriebes möglich. Der hintere Abschnitt der Gasstraße ist über die Kammerer Straße und die Zirnbergerstraße erreichbar. Die Umleitung ist ausgeschildert. 

Wasserrohrbruch in Traunstein

Wasserrohrbruch in Traunstein
 © FDL/Kirchhof
Wasserrohrbruch in Traunstein
 © FDL/Kirchhof
Wasserrohrbruch in Traunstein
 © FDL/Kirchhof
Wasserrohrbruch in Traunstein
 © FDL/Kirchhof
Wasserrohrbruch in Traunstein
 © FDL/Kirchhof
Wasserrohrbruch in Traunstein
 © FDL/Kirchhof
Wasserrohrbruch in Traunstein
 © FDL/Kirchhof
Wasserrohrbruch in Traunstein
 © FDL/Kirchhof
Wasserrohrbruch in Traunstein
 © FDL/Kirchhof
Wasserrohrbruch in Traunstein
 © FDL/Kirchhof
Wasserrohrbruch in Traunstein
 © FDL/Kirchhof
Wasserrohrbruch in Traunstein
 © FDL/Kirchhof
Wasserrohrbruch in Traunstein
 © FDL/Kirchhof
Wasserrohrbruch in Traunstein
 © FDL/Kirchhof
Wasserrohrbruch in Traunstein
 © FDL/Kirchhof
Wasserrohrbruch in Traunstein
 © FDL/Kirchhof
Wasserrohrbruch in Traunstein
 © FDL/Kirchhof
Wasserrohrbruch in Traunstein
 © FDL/Kirchhof
Wasserrohrbruch in Traunstein
 © FDL/Kirchhof
Wasserrohrbruch in Traunstein
 © FDL/Kirchhof

Pressemitteilung der Stadt Traunstein

Kommentare