Unfall in Traunstein

Vorfahrt missachtet: Zwei Frauen bei Kreuzungscrash verletzt

+

Traunstein - Offenbar wegen eines Vorfahrtsfehlers ist es am frühen Montagabend in Traunstein zu einem Unfall gekommen. Zwei Frauen sind dabei verletzt worden.

Am 8. Januar gegen 16.40 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Herzog-Friedrich-Straße in Traunstein. Eine junge Fahrerin wollte mit ihrem Smart von der Wasserburger Straße kommend an der Ampelkreuzung Herzog-Friedrich-Straße/Ludwigstraße weiter geradeaus fahren.

Vorfahrt missachtet: Zwei Frauen bei Kreuzungscrash verletzt

Eine andere Frau, die in der Gegenrichtung unterwegs war, wollte links in den Bahnhofsplatz abbiegen. Vermutlich hatte sie den entgegenkommenden Smart übersehen und krachte mit ihm zusammen.

Bei dem Aufprall wurden beide Frauen leicht verletzt. Die Feuerwehr Traunstein musste den Verkehr im Kreuzungsbereich für mindestens eine Stunde regeln, da die Herzog-Friedrich-Straße stadteinwärts gesperrt werden musste. Die Polizei Traunstein nahm den Unfall auf.

FDL/AKI

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser