Nach Straßensanierung

Verwirrung bei Anwohnern und Stadt: Wo ist das Spielstraßen-Schild?

+
  • schließen

Traunstein - Seit der Sanierung der Oberen Hammerstraße vermissen Anwohner ein angebliches Spielstraßen-Schild: "Es wurde einfach abgenommen" - doch die Stadt will dort nie eines aufgestellt haben...

"In der Vergangenheit war ein Teil der Oberen Hammerstraße Spielstraße, was bei den vielen Kindern in der Wohnanlage auch sinnvoll war. Nach Straßenbaumaßnahmen 2015 wurde das Spielstraßen-Schild abgenommen und nicht wieder aufgestellt", so ein Leser über unser Meldeportal "Pinweis". Auch bei der Stadt hätte er nachgefragt, doch dort wisse niemand, wo das Schild geblieben sei - denn in letzter Zeit sei es vermehr zu gefährlichen Situationen in der Wohnanlage gekommen.

Auch andere Bewohner der Wohnsiedlung an der Oberen Hammerstraße konnten sich auf Nachfrage an das Schild erinnern, aber nicht mehr an den genauen Wortlaut oder die Symbole: "Das nimmt man irgendwann nicht mehr wahr." Es stand an der Einfahrt zu den sechs Wohnblöcken. 

Ein offizielles Schild war es jedenfalls nicht

Wurde den Anwohnern das Schild also einfach genommen? Ja und nein. "Tatsächlich war da ein Schild, aber keiner weiß, warum es da stand", zeigt sich auch Traunsteins Pressesprecherin Carola Westermeier etwas verwirrt. Der Abschnitt der Oberen Hammerstraße sei jedenfalls nicht als verkehrsberuhigter Bereich ausgezeichnet, ein offizielles Straßenschild sei deshalb dort auch nie gestanden

"Es war wohl so ein Schild, dass die Autofahrer aufmerksamer sein sollen, wie man sie beispielsweise auch im Baumarkt kaufen kann", meint Westermeier - jedenfalls kein offiziell angeordnetes. Es sei schon sehr vermoost gewesen und wurde im Zuge der Straßensanierung deshalb abgenommen. Weil für die enge Sackgasse auch keine eigenen Verkehrsregeln gelten werde die Stadt deshalb auch kein Spielstraßen-Schild - oder etwas vergleichbares - wieder aufstellen

So funktioniert Pinweis

Sie haben ein Anliegen, das an die Öffentlichkeit kommen soll? Bisher wird dieses aber noch nicht gehört? Wir können helfen! Hier geht's zu Pinweis.

Schritt-für-Schritt: So funktioniert Pinweis

xe

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser