Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Aktion der Grünen Traunstein

Online-Veranstaltung: Sharing-Angebote für Mobilität im ländlichen Raum

Felix Weiß, Mitglied der Grünen in Traunstein, hat hierzu seine Masterarbeit an der Technischen Hochschule Ingolstadt geschrieben.
+
Felix Weiß, Mitglied der Grünen in Traunstein, hat seine Masterarbeit an der Technischen Hochschule Ingolstadt geschrieben.

Traunstein - In Bayern gibt es schon die verschiedensten Angebote, sich Autos zu teilen, so auch in Traunstein. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Wie sieht es damit generell im ländlichen Raum aus und wo gibt es auch schon Sharing-Angebote für Fahrräder und Lastenfahrräder? Welche Modelle gibt es, wer betreibt diese und wie bucht man diese Autos und Räder?
Felix Weiß, Mitglied der Grünen in Traunstein, hat hierzu seine Masterarbeit an der Technischen Hochschule Ingolstadt geschrieben. Diese wird er am Dienstag, den 6. April um 20 Uhr vorstellen und im Anschluss möchten Felix Weiß und die Traunsteiner Grünen mit den Teilnehmern darüber diskutieren.

Die Einwahldaten für das Meeting befinden sich auf den Homepages der Traunsteiner Grünen unter den Rubriken „Termine“: https://gruene-stadt-traunstein.de/event/gruener-themenabend-april/ und auch https://www.gruene-traunstein.de/termine/

Pressemeldung des Ortsverbands Traunstein von Bündnis 90/Die Grünen 

Kommentare