"Dance&Donate"-Scheckübergabe in Traunstein

5.200 Euro für krebskranke Kinder

+

Traunstein - Die Einnahmen der "Dance&Donate"-Party gingen in diesem Jahr an die Kinderkrebshilfe BGL-TS - und zwar komplett: 

Zum inzwischen vierten Mal luden Andreas Metze, Florian Baur, Bernhard Koller, Tassilo Ippenberger und Christian Ebert zum Auftakt der Partysaison des neuen Jahres mit der "Dance & Donate-Party" am 5. Januar. 

Bei der Partynacht im Restaurant Leonrod, dem ehemaligen Café Nanu, konnten im Januar 2018 durch 100 Prozent der Eintrittsgelder und eine Auswahl herausragender Partner 5.200 Euro für die Kinderkrebshilfe BGL-TS gesammelt werden. 

Unter den Gästen der ausgelassenen Party fanden sich wie schon in den Vorjahren eine Vielzahl ehemaliger Nanu-Stammgäste und vor allem Fans erstklassiger elektronischer Musik. Die Grundlage für "Dance & Donate" bilden die Gratis-Gastspiele der DJs: In diesem Jahr stellten Michael Klein und The Reason Y, beide vom Musiclabel Second State aus Berlin, sowie Bastian Lehnert (Grossstadtvögel Berlin) und A_Tronic aus Traunstein Ihre Fähigkeiten unter Beweis.

Hilfe für krebskranke Kinder und deren Familien

Die Kinderkrebshilfe BGL-TS möchte krebskranke Kinder und deren Familien in unserer Region unterstützen und Kindern und Jugendlichen helfen, deren Eltern an Krebs erkrankt oder verstorben sind. Um diese wichtige Arbeit für betroffene Familien leisten zu können, wurde im Januar 2001 ein Verein gegründet, welcher sich ausschließlich aus Spenden, Mitgliedsbeiträgen und Aktionen finanziert. 

Weitere Informationen unter http://www.kinderkrebshilfe-bglts.de.

Pressemeldung der Kinderkrebshilfe Bertechesgadener Land 

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser