Chiemseestraße, Wolkersdorfer Straße, Taubenmarkt

Der Bauboom bei Wohnungen in Traunstein hält weiter an

+
Das Foto zeigt ein Modell der beiden Neubauten an der Wolkersdorfer Straße. Das linke Gebäude, an der Kreuzung hinauf zur Schierghofer Straße, soll heuer noch fertig werden. Rechts im Bild steht der Abbruch der beiden alten Wohnblocks für August oder September an. Dann soll dieser Komplex aus zwei L-förmigen Gebäuden mit bis zu 40 Wohnungen errichtet werden. 
  • schließen

Traunstein - Die Nachfrage nach Wohnungen in Traunstein ist groß, dementsprechend viel wird momentan gebaut und geplant: Drei weitere Projekte stehen jetzt in den Startlöchern bzw. sind angedacht.

Chiemseestraße/Bahnweg

Hinter dem alten Mehrfamilienhaus an der Chiemseestraße und neben dem Penny-Markt könnte ein Gebäude mit 15 Wohnungen entstehen.

Neben dem Penny-Markt an der Chiemseestraße könnte ein Mehrfamilienhaus mit 15 Wohnungen entstehen. Das Grundstück befindet sich hinter einem älteren Wohnblock und liegt am Bahnweg. Das Areal wird momentan noch als Lagerfläche genutzt. All zu konkret sind die Planungen noch nicht, doch eine Bauvoranfrage wurde am Donnerstag im Bauausschuss einstimmig befürwortet.

Wolkersdorfer Straße

Der Abbruch der alten Häusern an der Wolkersdorfer Straße 14 und 16 ist für August oder September geplant (Archivfoto vom Mai 2019).

Wesentlich weiter ist ein Bauvorhaben an der Wolkersdorfer Straße 14 und 16 (siehe Modell im Foto oben). Die beiden alten Wohnblocks schräg gegenüber des Krankenhauses sollen im August oder September abgerissen werden. Gebaut wird dagegen ein großer Gebäudekomplex mit 35 bis 40 Wohnungen, viele davon kleiner geschnitten mit gut 30 Quadratmetern. Zusätzlich zu den elf oberirdischen Stellplätzen wird auch eine Tiefgarage gebaut. Auch hier stimmte der Bauausschuss zu.

Taubenmarkt

Ein weiteres Bauvorhaben kündigt sich am Taubenmarkt an. Die Hausnummer 4 soll abgerissen werden und einem Neubau weichen. Mit fünf Vollgeschoßen und einer Wandhöhe von knapp zwölf Metern soll das neue Gebäude rund zwei Meter höher werden als das jetzige. Die Garagen sind ebenerdig im Gebäude geplant, darüber drei Wohnungen. Auch eine Dachterrasse, vom Taubenmarkt abgewandt, ist vorgesehen. Vom Bauausschuss gab es volle Zustimmung. Abbruch- und Neubaupläne gibt es seit Längerem auch für das Eckhaus am Taubenmarkt zur Schaumburgerstraße.

Weitere, größere Wohnbauprojekte in Traunstein

xe

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT