Im Finanzauschuss beschlossen

Traunstein gehen gleich mehrere Lichter auf

Traunstein - Die Stadt wird sich eine Verbesserung der Beleuchtung entlang des Traunuferweges am Viadukt rund 42.000 Euro kosten lassen. Das wurde nun beschlossen.

Alle 20 Meter soll auf dem Weg zwischen Viadukt und Empfing eine LED-Leuchte installiert werden. Durch die momentanen Bauarbeiten am Viadukt und an der Kreisstraße wird der Weg auf der anderen Seite der Traun mehr frequentiert. Deshalb soll in diesem Bereich mehr für die Sicherheit der Fußgänger getan werden.

Quelle: Bayernwelle Südost

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser