Stadtführung fürs Smartphone

Ganz Traunstein in einer App

Traunstein - "App"etit auf Traunstein macht eine neue App: Sie ermöglicht es, die Stadt auf eigene Faust per Audioguide zu erkunden. Die multimediale Stadtführung macht Halt an 14 Stationen.

Neben Informationen zu den einzelnen Stationen, wie etwa dem Jacklturm, den Salinenhäusern oder der Stadtpfarrkirche St. Oswald, beinhaltet die App viele zusätzliche Hinweise zur Stadtgeschichte. Kleine Anekdoten aus der "früheren" Zeit vermitteln ein lebendiges Bild der Stadt. Ein zusätzlicher Service der App ist eine integrierte Stadtkarte mit Hinweisen etwa zu Unterkünften, zu Gaststätten und Wirtshäusern oder zu aktuellen Veranstaltungen. Die Audiofiles beinhalten viel Wissenswertes zu Traunsteins Sehenswürdigkeiten, zur Geschichte und Kultur der Stadt - und all das in kurzen, leichtverdaulichen Portionen.

Ab sofort im App-Sore!

Schülerinnen und Schüler eines P-Seminars am Chiemgau-Gymnasium Traunstein haben für den Audioguide recherchiert und getextet. Unter professioneller Anleitung sind im Q3. Quartier für Medien.Bildung.Abenteuer. außerdem die Tonaufnahmen für den Audioguide entstanden. Die App steht ab sofort in den App-Stores von Google Play und Apple zum kostenlosen Download zu Verfügung. Mehr Informationen dazu sind auf www.traunstein.de abrufbar.

Medieninformation Stadt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Carola Westermeier/Stadt Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser