Straße zwischen und Inzell und Adlgaß wird erneuert

Inzell - Ab Montag wird die Kreisstraße TS40 zwischen Inzell und Adlgaß erneuert. Zudem soll eine neue Wasserleitung gelegt werden. Baukosten: Rund 350.000 Euro.

Ab Montag, dem 23. März, wird die Kreisstraße TS40 zwischen Inzell und Adlgaß auf einer Länge von 1,6 Kilometer erneuert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 22. Mai. Die Umleitung ist beschildert. Im geplanten Bauabschnitt ist die Fahrbahn durch Risse und Absenkungen beschädigt. Nach Abschluss der Arbeiten wird die Verkehrssicherheit wesentlich verbessert sein. Gleichzeitig baut die Gemeinde Inzell eine neue Wasserleitung. Der Landkreis Traunstein und die Gemeinde Inzell investieren mit Unterstützung durch den Freistaat Bayern rund 350.000 Euro in das Projekt.

Pressemeldung Landratsamt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser