"Kunst im Amt" in Traunstein

Heimische Künstler stellen im Landratsamt aus

+
Viel Zeit ließen sich die Gäste der Vernissage, um die auf drei Etagen ausgestellten Werke in aller Ruhe auf sich wirken zu lassen und auch das eine oder andere Fachgespräch zu führen.

Traunstein - Rund 100 Besucherinnen und Besucher fanden sich bei der dritten Vernissage der Reihe "Kunst im Amt" am Dienstag im Traunsteiner Landratsamt ein.

"85plus - Anfangen ist leicht, Beharren eine Kunst" ist das Motto der Ausstellung, die bis 2. Juni auf drei Etagen Werke von Hermann Wagner, Hildegard Bauer-Lagally, Konrad Kurz und Herbert Hartwieg präsentiert. Stellvertretender Landrat Sepp Konhäuser hieß die Gäste willkommen und überbrachte auch die Grüße von Landrat Siegfried Walch, der vor gut einem Jahr zusammen mit dem Kunstverein Traunstein e.V. die Reihe ins Leben gerufen hatte, an diesem Abend jedoch einen anderen Termin wahrzunehmen hatte."Kunst, Kultur und Heimatpflege genießen im Landkreis Traunstein einen hohen Stellenwert. Jedes Jahr stellen wir mehrere hunderttausend Euro zur Verfügung und unterstützen damit zahlreiche Projekte in den verschiedensten Bereichen", so Konhäuser. Mit der Reihe "Kunst im Amt" wolle man einen weiteren Impuls setzen und zeitgenössischen Künstlern aus dem Landkreis eine Plattform geben.

Anfangen ist leicht, Beharren eine Kunst

Herbert Stahl, 1. Vorsitzender des Kunstvereins Traunstein e.V. und damit auch treibende Kraft von "Kunst im Amt", unterstrich die anhaltende Schaffenskraft der vier ältesten noch aktiven Vereinsmitglieder, von denen sich drei der Malerei und einer der Bildhauerei gewidmet haben: "Gemeinsam ist ihnen die Intensität, die von ihren Werken ausgeht. Man kann in diesem Alter noch wirklich aktiv sein."

Geöffnet ist die Ausstellung montags bis donnerstags von 8 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 16 Uhr, freitags nur bis 12 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Pressemeldung Landratsamt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser