Musikalischer Veranstaltungshinweis:

Gitarrenschüler spielen mit Topmusikern

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Gilson de Assis

Traunstein - Am 5. April spielen Gitarrenschüler zusammen mit Topmusikern bei einem Konzert in der Aula der Franz-von-Kolbrenner-Mittelschule. Karten sind für 5 Euro erhältlich:

Der in Rio de Janeiro geborene Perkussionist Gilson de Assis trommelt nicht nur für den Brasil-Gitarristen Ahmed El Salamouny, er begleitet die Tänzerelite der Welt bei den Wiener Tanzwochen und spielt mit Jazzbands in Montreux. Peter Pichler ist als Musiker und musikalischer Leiter unter anderem an den Münchner Kammerspielen tätig, er spielte Filmmusik für den BR, das ZDF, den WDR und Arte ein.

Die beiden hochkarätigen Musiker treten am Samstag, 5. April bei dem Konzert „CANARIO XIVa“ zusammen mit den Gitarrenschülern der Musikschule Traunstein (Lehrer Alfred Schillmeier) auf. Das Programm beginnt mit klassischer Gitarrenmusik. Ihr Debut als Steel- String-Gitarrenduo geben danach Magdalena Brandl und Günther Meixensberger unter dem Namen "Pocket Of Peace". Im weiteren Verlauf werden Gitarreninstrumentals aus den frühen 1960er-Jahren und instrumentalisierte Titel, zum Beispiel von den Red Hot Chilli Peppers, sowie Eigenkompositionen zu hören sein. Als musikalische Gäste treten auch die Mitglieder des Saxophon-ensembles der Musikschule unter der Leitung von Hein Kraller auf.

Das Konzert findet in der Aula der Franz- von-Kohlbrenner-Mittelschule (Eingang über die Musikschule) statt und beginnt um 19.30 Uhr. Karten zu fünf Euro sind an der Abendkasse erhältlich. Für Kinder und Jugendliche ist der Eintritt frei.

Pressemitteilung Stadt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser