Chiemgau-Gymnasium:

Infoveranstaltung zum Übertrittsverfahren

Traunstein - Das Chiemgau-Gymnasium veranstaltet einen Infoabend für Eltern, deren Kinder von der Grundschule an ein Gymnasium wechseln wollen. Für die Kinder gibt es ein eigenes Programm!

Für Eltern, deren Kinder im kommenden Schuljahr von der Grundschule an ein Gymnasium übertreten wollen, finden am Donnerstag, 20. März, um 18.00 Uhr und am Freitag, 21. März, um 20.00 Uhr Beratungsabende statt, an denen über das Übertrittsverfahren und das Profil der Schule informiert wird. Auch die Kinder sind dazu herzlich eingeladen! Für sie wird ein eigenes Programm angeboten.

Das Chiemgau-Gymnasium hat zwei Schulzweige, das Naturwissenschaftlich- technologische und das Sprachliche Gymnasium. Die Schüler können in beiden Zweigen mit Latein oder Englisch als 1. Fremdsprache beginnen. Umfassende Betreuung gewährleisten die offene Ganztagsschule und die gebundene Ganztagsklasse. Nähere Informationen finden Sie auf der Schul-Homepage unter www.chgtraunstein.de.

Informationsveranstaltungen für die Aufnahme in die 5. Klassen

  • Donnerstag, 20. März, 18.00 Uhr
  • Freitag, 21. März, 20.00 Uhr
  • in der neuen Aula des Chiemgau-Gymnasiums Traunstein
  • Brunnwiese 1
  • Tel. 0861/16670-0

Pressemitteilung Chiemgau-Gymnasium

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser