Freestyle-Skishow in der Festung Traunstein

Traunstein - Am 15. November findet die Freestyle-Skishow „SKI HOUSE“ statt. Man kann selbst beim Rekordversuch mitmachen. Wie viele Ski-Schwünge schafft man in 30 Sekunden?

Zum Auftakt der Wintersaison gibt es das Ski-Event „SKI HOUSE“ in der Festung Traunstein am 15. November ab 16 Uhr, das sich aus einer atemberaubende Freestyle-Skishow, einer tollen Modenschau und einem spannenden Publikumswettbewerb „Wie viele Ski-Schwünge schafft man in 30 Sekunden?“ gestaltet.

Bereits einen Tag früher als geplant, kann man am Freitag, den 14. November ab 18 Uhr, einen Versuch starten, den Weltrekord zu brechen und sich somit das Preisgeld von 10.000 Euro sichern.

Auf den Tagessieger wartet ein einzigartiger Preis: Eine Kombination aus Action und Genuss pur und das im Wert von 1000 Euro: Anreise mit dem Audi Quattro, Übernachtung in einem 4-Sterne-Hotel und Skifahren auf dem Hintertuxer Gletscher.

Für alle Skibegeisterten heißt es: Üben, staunen und feiern am 14. und 15. November im „Ski House“ in der Festung Traunstein.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser