Viertes Dance & Donate zugunsten bedürftiger Kinder aus der Region

Feiern für einen guten Zweck in Traunstein

Traunstein - Bereits zum vierten Mal erwartet die Liebhaber elektronischer Tanzmusik eine aufregende Partynacht im Restaurant Leonrod, dem ehemaligen Café Nanu.

Michael Klein

Die jährliche Veranstaltung, die stets am Tag vor Hl. Drei Könige die Partysaison des neuen Jahres einläutet, konnte zusammen mit einem sommerlichen Abstecher zum Marwanger Tüttensee bereits mehr als 20.000 Euro Spendengelder für bedürftige Kinder in der Region einsammeln. Damit diese Erfolgsgeschichte auch am kommenden 5. Januar fortgeschrieben werden kann, war oberste Priorität, wieder hochkarätige, international bekannte Künstler der elektronischen Tanzmusik zu gewinnen, die dabei wie bisher alle Dance & Donate DJs vollständig auf ihre Gage verzichten.

Top Acts aus ganz Deutschland

A Tronic

Was sich noch Ende Oktober aufgrund widriger Umstände wie eine unlösbare Aufgabe darstellte, fügte sich dann doch wie durch ein Wunder geradezu perfekt: Gleich vier DJs werden zwischen 21 Uhr abends und vier Uhr morgens im aufwändig umdekorierten Leonrod für elektronische Musik auf höchstem Niveau und mit unterschiedlicher Ausprägung sorgen. Als Vertreter der lokalen Szene wird A_Tronic die Gäste gewohnt zuverlässig auf die Tanzfläche locken.
Mit Bastian Lehnert (stay|tuned / Grossstadtvögel Berlin), Wahl-Salzburger, gesellt sich ein alter Haudegen und Vollprofi zu dem Line-Up: Einer, der das Business von allen Seiten kennt, als Musikmanager, als Club Betreiber und bereits seit mehr als einem Jahrzehnt als hervorragender DJ. Direkt aus Berlin werden gleich zwei international angesagte Künstler extra eingeflogen: Michael Klein und The Reason Y, beide vom Berliner Music Label Second State. Damit bietet das Programm eine vielversprechende Mischung aus Tech House, House und Progressive House.

Gesamter Erlös geht an die Kinderkrebshilfe

The Reason Y

Neben den Elektro-Fans wird auch wieder eine Vielzahl ehemaliger Nanu-Stammgäste erwartet. 100% der Eintrittsgelder werden wie bei den letzten beiden Veranstaltungen gespendet an die Kinderkrebshilfe BGL-TS. Diese unterstützt krebskranke Kinder und deren Familien sowie Kinder und Jugendliche, deren Eltern an Krebs erkrankt oder verstorben sind. Um diese wichtige Arbeit für betroffene Familien leisten zu können, wurde im Januar 2001 ein Verein gegründet, welcher sich ausschließlich aus Spenden, Mitgliedsbeiträgen und Aktionen finanziert. Weitere Informationen finden Sie hier.

5. Januar 2018, Dance & Donate, Leonrod Traunstein, St. Oswaldstr. 4; Aktuelles zur Veranstaltung unter www.facebook.com/dancedonate

Dance & Donate: Die Hintergründe

Pressemitteilung CEB Fresh Media

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © CEB Fresh Media

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser