Gästeehrung für Familie Kreutzer 

Seit 30 Jahren Urlaub in Traunstein

+
Familie Kreutzer macht seit 30 Jahren Urlaub in Axdorf in der Frühstückspension Rosenegger. Dafür wurde das Ehepaar geehrt. Von links: Oberbürgermeister Christian Kegel, Heike Kreutzer, Josef Späth, Udo Kreutzer, Sebastian Rosenegger, Anneliese Hartwimmer und Johann Rosenegger.

Traunstein - Seit über 50 Jahren gibt es im Traunsteiner Ortsteil Axdorf die Frühstückspension Rosenegger - und seit mittlerweile 30 Jahren verbringen Heike und Udo Kreutzer hier jedes Jahr ihren Winterurlaub.

Oberbürgermeister Christian Kegel und Josef Späth, Sachgebietsleiter für Tourismus bei der Stadt Traunstein, begrüßten die treuen Gäste dieses Mal persönlich und gratulierten dem Ehepaar aus Aspisheim (bei Bingen am Rhein) zu diesem Jubiläum mit einer Urkunde, Blumen, Traunsteiner Bier und zwei Stadtführungsgutscheinen. 

Christian Kegel bedankte sich bei den Kreutzers herzlich für ihre Treue, aber auch bei den Betreibern der Frühstückspension Johann Rosenegger und seiner Lebensgefährtin Anneliese Hartwimmer sowie Vater Sebastian Rosenegger für die Beherbergung der Gäste aus dem Rheinland. Für sie sind Heike und Udo Kreutzer, die ein Weinbauerngut besitzen, über die Jahrzehnte zu richtig guten Freunden geworden. Die bayerisch-rheinländische Verbindung wurde nach der Gästeehrung mit einem zünftigen Weißwurstfrühstück in der Gaststube der Pension gefeiert.

Medieninformation Stadt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser