Aktuelle Preise wären nicht mehr marktüblich

Dauermieter in den Parkgaragen müssen bald mehr zahlen

+
170 Stellplätze für Dauerparker gibt es im Parkhaus an der Scheibenstraße. Bisher kostete das 20 Euro, ab 1. Juni werden es 35 Euro monatlich sein. 
  • schließen

Traunstein - Für Dauerparker in den Garagen unter Bahnhof und Rathaus sowie an der Scheibenstraße wird es künftig teurer: Die Stadt erhöht zum 1. Juni die Gebühren.

Die Preise für Dauerparker in den öffentlichen Parkgaragen werden angehoben, das Beschloss der Traunsteiner Stadtrat nun einstimmig. Die aktuellen Dauerstellplatzmieten wären nicht mehr marktüblich, heißt es aus der Stadtverwaltung. 

Was wurde bisher verlangt und wie viel muss aber 1. Juni bezahlt werden? Im zweiten Untergeschoß der Bahnhofstiefgarage zahlten Dauermieter bisher zwischen 32,50 und 50 Euro, jetzt sollen es dann 65 Euro pro Monat sein. Die wenigen Dauerstellplätze in der Rathaus-Tiefgarage wurden bisher für 45 Euro monatlich vermietet, bald sollen es auch hier 65 Euro sein.

Preislich nach oben geht es auch an der Scheibenstraße. Im dortigen Parkhaus können nur noch Dauermieter parken, 170 überdachte Plätze gibt es dort, dazu 18 Außenstellplätze. Bisher kostete ein Parkgaragenplatz 20 Euro (zehn Euro für Motorräder), nun werden es 35 Euro (20 Euro für Motorräder). Ein Außenstellplatz kostete bisher 25 Euro monatlich, bald sind es 35.

xe

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT