Traunsteins Bürgermeister lädt ein

Bürgerversammlungen - Vier Termine im März

Traunstein - Im März finden insgesamt vier Bürgerversammlungen statt. Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger der Großen Kreisstadt Traunstein.

Im März finden in der Stadt Traunstein insgesamt vier Bürgerversammlungen statt. Auftakt ist am Montag, 6. März, um 15 Uhr im Hofbräuhaus-Bräustüberl am Stadtplatz. Die weiteren Termine sind am Donnerstag, 9. März, um 19 Uhr im Pfarrsaal Haslach, am Dienstag, 14. März, um 19 Uhr im Brauereiausschank Schnitzlbaumer sowie am Donnerstag,16. März, um 19 Uhr im Gasthaus Jobst in Rettenbach. 

In den Bürgerversammlungen blickt Oberbürgermeister Christian Kegel auf das Jahr 2016 zurück. Dabei skizziert er die wichtigsten Entwicklungen und Ereignisse. Außerdem berichtet er über die bedeutendsten Vorhaben der Stadt Traunstein im Jahr 2017.In den Bürgerversammlungen können sich außerdem die Bürgerinnen und Bürger zu Wort melden und Fragen stellen. Wünsche und Anregungen sind dabei ebenso willkommen wie Lob und Kritik. Zu den Bürgerversammlungen sind alle Bürgerinnen und Bürger der Großen Kreisstadt Traunstein recht herzlich eingeladen.

Medieninformation Stadt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser