Wieder direkte Zufahrt zur Notaufnahme

Bauarbeiten an der Schierghoferstraße in Traunstein beendet

Traunstein - Die östliche Schierghoferstraße und damit die direkte Zufahrt zur Notfallaufnahme des Klinikums Traunstein sind ab sofort wieder für den Verkehr freigegeben. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Die Große Kreisstadt Traunstein hatte in diesem Bereich Kanal- und Straßenbauarbeiten durchführen lassen, die mit dem heutigen Freitag beendet sind. Damit wurde der Zeitplan von vier Wochen exakt eingehalten. Entscheidend war dabei auch die hervorragende Zusammenarbeit mit dem Klinikum. 

Pressemeldung der Stadt Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare