Interview mit Christina Kohlberger

Starker Rücken, schlanke Körpersilhouette - Antara®-Training im Traunsteiner Studio KOLIBRI

+
Christina Kohlberger spricht mit chiemgau24.de über das Trainingskonzept Antara®.

Traunstein - In ihrem Studio KOLIBRI in Traunstein trainiert und bewegt Christina Kohlberger Menschen mit dem speziellen Bewegungskonzept "Antara". Was dieses Konzept so effektiv macht, verrät sie im Interview mit chiemgau24.de.

Frau Kohlberger, wenn man Ihr Studio betritt, dann erinnert zunächst gar nichts an ein Fitnessstudio - wie kommt das?

Christina Kohlberger führt seit fünf Jahren das Studio KOLIBRI in Traunstein.

Kohlberger: Das Studio KOLIBRI ist mit viel Liebe, Herzblut und persönlichem Engagement gemacht. Die liebevoll restaurierten und geschmackvoll eingerichteten Räume mit wunderschönen Kreuzgewölben bieten den perfekten Rahmen für Bewegung. Hier haben Menschen die Gelegenheit, in einem ganz besonderem Wohlfühlambiente ihr Training zu absolvieren, für sich und ihren Körper etwas Gutes zu tun. In meinem "Boutique Fitness Studio" erinnert eigentlich nichts an die üblichen Bilder die wir im Kopf haben, wenn wir an ein Fitnessstudio denken: kein Stahl und Chrom, kein Turnhallen-Charakter, keine muffigen, engen Umkleiden, keine laute Musik, Bilder von spärlich bekleideten Frauen oder vor Testosteron strotzende Bodybuilder. Die Location ist stilvoll, edel, modern, erinnert eher an eine stylish eingerichtete Wohnung oder Galerie - ein Ort der Begegnung und des Wohlfühlens. Hier haben meine Kundinnen die Möglichkeit etwas Abstand vom hektischen Alltag zu gewinnen, sich mal für kurze Zeit explizit ihrem Körper zu widmen. Ayurvedische Kräutertees, frisch duftende Handtücher, diverse Kosmetikartikel und schöne Düfte in der großzügig gestalteten Umkleide runden den Eindruck ab. Hier biete ich exklusives, modernes, und gesundes Kleingruppen-Training mit maximal 8 Teilnehmerinnen. Die Frauen lieben das Workout mit Gleichgesinnten, profitieren von der Gruppendynamik und da die Gruppe aber klein ist, können wir ganz präzise arbeiten und es ermöglicht mir, individuell auf die Bedürfnisse der Frauen einzugehen.

Training im Studio KOLIBRI in Traunstein

 © Studio KOLIBRI
 © Studio KOLIBRI
 © Studio KOLIBRI
 © Studio KOLIBRI
 © Studio KOLIBRI
 © Studio KOLIBRI

Nicht nur das Ambiente ist ein anderes, auch das Bewegungskonzept im KOLIBRI unterscheidet sich vom Training in einem normalen Fitnessstudio. Was hat es denn mit "Antara" auf sich?

Kohlberger: Speziell ist das Bewegungskonzept Antara®, welches ich jetzt bereits seit 10 Jahren erfolgreich unterrichte und mittlerweile, als logische Konsequenz, auch Antara® Instruktoren ausbilde. Antara kommt aus dem Sanskrit und bedeutet "VON INNEN NACH AUSSEN". Antara®-Training stellt das Core-System, die tiefste Muskelschicht des Rumpfes, ins Zentrum. Das Core-System ist verantwortlich für die Stabilität und den Schutz des Rückens, für die Bauchform, für die Kraft des Beckenbodens und für eine funktionelle Atmung. Antara® basiertes Training stärkt den Körper von Innen heraus (ähnlich wie Pilates, nur viel effektiver!), wie beim Yoga führt es durch die innere Zentrierung zu Präsenz, Ruhe und Gelassenheit, lange, schlanke Muskeln und somit eine wunderschöne Körpersilhouette, so als würde man beim Ballett trainieren! Antara® verschönert die Körpersilhouette und die Haltung, führt zu einer starken Mitte und einer geschützten Wirbelsäule. Antara®-Übungen optimieren alle Körperstrukturen, lokale und globale Muskeln sowie Faszien und Faszien-Ketten. Durch alltägliche Fehlhaltungen, wie zu langes Sitzen, ist oftmals dieses Muskelkorsett erschlafft und bei einem herkömmlichen Bauch-Beine-Po Training werden meist nur die äußeren Muskeln trainiert. Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt ist die Körperhaltung. Alle Antara-Übungen sind konsequent auf Haltungsverbesserung ausgerichtet, alle Rücken- und Beugebelastungen werden vermieden. So verschönert dieses Training die Körpersilhouette und sorgt für eine gute Körperhaltung - die halbe Miete für mehr Selbstbewusstsein und eine schöne Ausstrahlung.

Starke Mitte, geschützte Wirbelsäule - Antara-Übungen stärken das Core-System.

Für wen eignet sich Antara®-Training überhaupt?

Kohlberger: Wer Freude an einem intensiven, präzisen und ruhigen Workout hat, ist im Antara®-Training genau richtig. Wer zu seinem Sitzalltag ein haltungsverbesserndes, rückengesundes Training machen will, findet dies in der Antara®-Stunde. Alle Arten von „Rückenthemen“ sind im Antara®-Training gut aufgehoben. Diejenigen, die an ihrer Körperhaltung arbeiten wollen, für mehr Selbstbewusstsein und persönliche Ausstrahlung, werden mit dem Antara®-Training glücklich. Training mit Schwerpunkt Core- und Beckenboden spricht überwiegend Frauen an. Auch Sportlerinnen und Sportler in den Bereichen Freizeit- und Leistungssport können Antara® als Ausgleichs- und Ergänzungstraining durchführen, um eine hohe Stabilisationskompetenz (lokal wie global) zu erreichen, und sich so eine gesunde starke Basis für intensive, hohe Leistung zu legen.

Wer ein intelligentes Training mit schönen Bewegungen machen möchte, sollte am Antara®-Training teilnehmen.

Wie kann man sich den Ablauf eines Kurses im KOLIBRI vorstellen?

Kohlberger: Durch eine Abfolge von ruhigen und funktionellen Übungen optimiert Antara® zuerst das Core-System, um darauf basierend gezielt die Kraft und Beweglichkeit zu verbessern. Der Aufbau der Übungen und ritualisierte Bewegungsabfolgen ermöglichen in jedem Training eine Steigerung der Intensität und führen somit rasch zu Resultaten: Bereits nach 5 bis 10 Stunden stellen sich sicht- und vor allem spürbare Erfolge ein. Jede Bewegung und jede Übungsabfolge von Antara® ist in sich schlüssig und begründet.

Am Anfang empfehle meinen Kundinnen und Kunden sich seitlich vor einen Spiegel zu stellen, in der üblichen Haltung, in der sie sich auch im Alltag befinden, in einer Haltung, in der ihr "Ich" zu Hause ist. Aus Erfahrung ist diese Haltung oftmals im "Überhang". Das bedeutet, der Mensch lehnt sich zu weit nach hinten, entweder mit zu geradem Rücken (Flachrücken) oder in Beugehaltung. Korrekt wäre eine Lordose - eine Krümmung in der Lenden- und Halswirbelsäule. Der Schlüssel zur aufrechten Haltung ist meist ganz einfach: 3-Punktbelastung der Füße, das Brustbein wird nach vorne-oben gehoben und der Bauch sanft nach innen gezogen. Und nein, die Wölbung im unteren Rücken ist kein Hohlkreuz, sondern eine gesunde Haltung! Stichwort: Aufrecht durchs Leben gehen! Diese veränderte, schöne Körperhaltung können die Frauen sofort spüren, fühlen und auch im Spiegel sehen. Schönheit und Aussehen sind nach meiner Erfahrung ein wichtiger Motivationsfaktor, um regelmäßig ins Training zu kommen.

Zu Beginn haben Sie erwähnt, dass Antara "Von Innen nach Außen" bedeutet. Warum ist es überhaupt wichtig, Menschen innerlich und äußerlich zu stärken?

Kohlberger: Diese Frage kann auf ganz vielen verschiedenen Ebenen beantwortet werden – in Bezug auf Körper und Psyche. Ich habe gelernt, dass sich der Körper und die Psyche immer bedingen, es eine Wechselwirkung in beide Richtungen gibt. Schmerz, Angst und Trauer beugen den Menschen, verstärken die Beugehaltung. Glücklichsein, Mut und Freude spiegelt sich auch im äußeren Erscheinungsbild des Menschen wider. Das kann jeder an sich selber beobachten. Ich gehe in meinen Kursen den umgekehrten Weg und bringe die Frauen durch mein Training in eine aufrechte, stabile, physiologisch korrekte Körperhaltung, arbeite an der Verbesserung von Kraft und Beweglichkeit. Die körperliche Arbeit, das Training verbessert die tiefe stabilisierende Muskulatur, sowie die große, bewegende Muskulatur für mehr Belastbarkeit und eine bessere Körperhaltung auch im Alltag.

Wie würden Sie Antara-Training mit nur einem Satz beschreiben?

Kohlberger: Antara® ist die intelligente Antwort auf die Belastungen und Bedürfnisse der Menschen in der heutigen Zeit.

Antara®-Training im Studio KOLIBRI in Traunstein

 © Kolibri
 © Kolibri
 © Kolibri
 © Kolibri
 © Kolibri
 © Kolibri
 © Kolibri

Schon jetzt vormerken und anmelden! Die Antara® Convention am 25. April 2020 in Traunstein

Noch bis zum 14. März kann man sich Early Bird-Tickets für die Convention sichern.

Die Antara® Convention am 25. April in Traunstein ist Tag für alle, die das Bewegungskonzept Antara® bereits kennen, mit Freude unterrichten oder regelmäßig Kurse besuchen, aber auch für alle, die es gerne kennenlernen möchten. Die Besucher erwartet ein Tag voller Ideen und Themen, das Programm ist vielseitig und zeigt Antara® in all seinen Facetten: mal klassisch, mal herausfordernd, innovativ und überraschend. Es soll ein Tag zum Mitmachen sein, um wieder einmal die Anleitung zu hören, selber mit und an sich zu arbeiten, einfach mit viel Freude dabei sein.

Antara® Convention in Traunstein - alle Infos auf einen Blick

  • Wann? 25. April 2020
  • Wo? Saal im Traunsteiner Vereinshaus, Traunsteinerstr. 1 über dem Studio KOLIBRI
  • Programm: Ein Tag zum Mitmachen mit vielen Antara-Kursen. Das vollständige Programm unter kolibri-bewegung.de/index.php/die-antara-ausbildung/die-antara-convention
  • Kosten: Regulär 98 Euro, bei Anmeldung bis 14. März ermäßigter Preis von 89 Euro
  • Anmeldung im Studio KOLIBRI

Noch mehr Infos über Christina Kohlberger und KOLIBRI

KOLIBRI Intelligente Bewegung
Traunerstr. 1
83278 Traunstein

Telefon: 0861 90994783
www.kolibri-bewegung.de
info@kolibri-bewegung.de

Viele spannende Einblicke in das Antara-Training mit Christina Kohlberger gibt es auch auf den Social Media Kanälen von KOLIBRI.

FACEBOOK: 
https://www.facebook.com/kolibri.bewegung

INSTAGRAM
https://www.instagram.com/christina_kolibri/

fn

Quelle: chiemgau24.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.