Wir haben die neuen Pläne

Traunsteins grimmigste Boazn: Der Bruckn-Wirt wird abgerissen

+
  • schließen

Traunstein - In gutem Licht stand der Bruckn-Wirt an der Scheibenstraße schon lange nicht mehr - jetzt wird abgebrochen. Wir haben die Pläne, was stattdessen entstehen wird. 

Gut fünf Jahre ist es her, wo im Bruckn-Wirt an der Scheibenstraße noch (ab und zu) Betrieb war. 1877 wurde das Haus erbaut. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden vorübergehend Flüchtlinge aus dem Osten einquartiert, dann entwickelte sich ein anständiges Gasthaus - die Handwerker der unteren Stadt kehrten regelmäßig ein. Ab den 1970er Jahren wurde der Ruf des Bruckn-Wirts aber immer schlechter, auch Obdachlose waren in dem Haus einquartiert. Seit der Schließung 2012 konnte man schließlich zusehen, wie der Putz von den Wänden bröckelte. 

So sehen die neuen Pläne aus.

Am Montag wurde mit dem Abbruch begonnen, noch am Mittwoch sollen die Arbeiten beendet sein. Auch das Nachbargebäude wird abgerissen. Entstehen wird ein Wohngebäude mit rund 17 hochwertigen Wohnungen und Tiefgarage: "Ein Teil davon wird günstiger Wohnraum, von der Regierung von Oberbayern gefördert", so Eigentümer Otto Baur, der das Wirtshaus 2013 kaufte. Ursprünglich überlegt er, das Haus zu sanieren, doch bei genauerem Hinsehen kam das nicht mehr in Frage: die Bausubstanz ist zu schlecht.

fotos bilder fotostrecke brucknwirt bruckn-wirt scheibenstraße traunstein abriss isek stadtentwicklungskonzept bauhof wertstoffhof feuerwehr untere stadt neubau wirtshaus abbruch wohnbau wohnungen gasthaus zur brücke

Seine Vorstellungen passen außerdem gut in das Stadtentwicklungskonzept ISEK: Auf der Fläche von Bauhof und Feuerwehr ist dort langfristig Wohnbebauung vorgesehen. Das neue Wohnhaus an der Scheibenstraße könnte in diesem Bereich der erste Schritt zur Umsetzung werden - "damit in der unteren Stadt was Schönes entsteht", so Baur. Details müssen noch geklärt werden, etwa im zweiten Quartal will er bei der Stadt den Bauantrag einreichen. Das Konzept wurde der Verwaltung aber schon vorgestellt. 

Seit 2012 ist der Wirtshausbetrieb eingestellt.

xe

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser