Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Stadt will Bettenkontingent ausbauen

Bett, Kontingent, Angebot, Vortrag, Info, Marketing
+

Traunstein - Das Stadtmarketing Traunstein als Veranstalter der Kleinvermieterschulung will das Angebot der Betten für die Touristen in Traunstein deutlich erhöhen.

Oberbürgermeister Manfred Kösterke begrüßte bei der Kleinvermieterschulung im vollen Saal des Alpengasthofs Hochberg die potentiellen neuen Kleinvermieter.

Als Referenten wirkten Jens Hornung, Marketingleiter des Chiemgau Tourismus e. V., Eva Maria Gabler von der Touristinfo und Stefan Zahnbrecher von der Kreissparkasse mit.

Nach den Vorträgen diskutierten die interessierten Besucher noch lange und engagiert mit zwei seit Jahren sehr erfolgreichen Kleinvermietern vom Hochberg und erhielten so manchen guten Tipp. Insgesamt, so die neue Chefin der Touristinfo Traunstein, Nadine Spiegelsberger, eine sehr professionell ausgearbeitete Schulung vom Stadtmarketing Traunstein, die hoffentlich einige neue Betten für die Urlaubsgäste bringen wird.

Pressemitteilung Stadtmarketing-Traunstein GmbH

Kommentare