Rot-Weisse-Traun

Volles Programm bei den Traunsteiner Bayernfans

+
Der FC Bayern München Fanclub Rot-Weisse-Traun Traunstein e.V.

Traunstein - Der Fanclub Rot-Weisse-Traun fiebert der neuen Saison entgegen. Doch der Terminkalender der Bayernfans ist schon vor Beginn der Bundesligasaison gut gefüllt...

Bereits vor dem Bundesligastart bietet der FC Bayern München Fanclub ein interessantes Programm an.  So fährt am Samstag, 9. August ein Bus zur Teampräsentation zur Allianz Arena. Um 14 Uhr startet dort ein Familienfest auf der Esplanade des Stadions. Die offizielle Teampräsentation in der Arena beginnt dann um 16 Uhr unter der Moderation von Stadionsprecher Stephan Lehmann. Die Spieler werden den Zuschauern einzeln vorgestellt und willlkommen geheißen. Unter der Führung von Trainer Pep Guardiola folgt dann ein Show-Training der Profi-Mannschaft.

Im Anschluss daran findet ein weiteres Highlight statt. Paul Breitner, Markenbotschafter des FC Bayern und Weltmeister 1974, fordert mit den FC Bayern AllStars die Manchester United Legends heraus. Für dieses einzigartige Duell unterbrechen frühere Profispieler wie u. a. Paul Scholes, Dwight Yorke, Owen Hargreaves, Paulo Sérgio und Mark van Bommel ihren Fußball-Ruhestand und laufen gemeinsam auf.

Am Mittwoch, 13. August wird in Dortmund der erste Titel der Saison 2014/2015 ausgespielt. Um 18 Uhr stehen sich um den DFL Supercup Borussia Dortmund und der FC Bayern München gegenüber. Auch hierzu organisieren die Traunsteiner Bayernfans eine Busfahrt. Abfahrt ist um 5 Uhr am Annette-Kolb-Gymnasium in Traunstein. Rückfahrt nach Spielende. Für dieses Spiel sind Sitzplatzkarten im FC Bayern Fanblock vorhanden.

Zum Saisonauftakt am Freitag, 22. August gegen den VfL Wolfsburg wird wie zu allen weiteren Heimspielen in der Bundesliga, dem DFB-Pokal und der Champions League ein Bus eingesetzt. Mitfahrgelegenheit ist bei allen Heimspielen vorhanden. Karten werden für die Heimspiele allerdings nur an Fanclubmitglieder abgegeben. Abfahrtsort ist immer das Annette-Kolb-Gymnasium in Traunstein. Zusteigemöglichkeiten bestehen in Haslach, Seiboldsdorf, Schweinbach, Hochfelln-Tankstelle, in Frasdorf an der Shell-Tankstelle sowie bei der Autobahnausfahrt Raubling/Rosenheim (Zanetti).

Pressemitteilung FC Bayern München Fanclub Rot-Weisse-Traun Traunstein e.V.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser