Mit Asylbewerbern ins Gespräch kommen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Ein gemütlicher Nachmittag bei Kaffee und Kuchen: Im Rahmen des "Café International" lädt das "Traunsteiner Netz" zum Austausch mit Asylbewerbern ein.

Am Sonntag, 19. Oktober, um 15 Uhr, findet im großen Saal der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde hinter der Auferstehungskirche erneut das „Café International“ statt. Als Ort der Begegnung bietet es Interessierten die Möglichkeit, mit Asylbewerbern ins Gespräch zu kommen. Das „Café International“ wird vom „Traunsteiner Netz“, einer Initiative der Stadt Traunstein in Zusammenarbeit mit lokalen Vertretern der katholischen und der evangelischen Kirche sowie mit Unterstützung zahlreicher sozialer Organisationen und freiwilliger Helfer veranstaltet.

Pressemeldung der Stadt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser