Martinszug in Traunstein

Laterne, Laterne...! Martinszug begeistert Kinder

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Martinszug in Traunstein war für die Kinder ein Spektakel.

Traunstein - Zahlreiche Eltern nahmen mit ihren Kindern am Martinszug vom städtischen Kindergarten teil. Der heilige Martin zelebrierte dabei einmal mehr das Teilen des Mantels.

Viele Mütter kamen mit ihren Kindern mit bunten Laternen, um den Martinszug schön zu gestalten. Etwa 500 Personen nahmen am Zug teil. Dieser zog mit dem heiligen Martin hoch zu Ross von der Kindergartenstraße über den Maxplatz durch die Bahnhofstraße bis zum Stadtpark. Es wurden Martinslieder gesungen. Am Stadtpark saß der Bettler - der heilige Martin teilte seinen Mantel mit ihm.

Der heilige Martin hatte auch Brot im Gepäck, das er mit den Kindern teilte. Zum Abschluss bekamen die Kindergartenkinder im Kindergarten Gebäck und belegte Brote mit Kinderpunsch.

Martinszug vom städtischen Kindergarten

kaf

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser