Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemitteilung CSU Ortsverband Traunstein

Braxenthaler und Steinberger beim Stadtstammtisch

Traunstein - Sport und Ehrenamt: das ist das Thema des ersten Stadtstammtischs des gemeinsamen OB-Kandidaten der UW und der CSU Christian Hümmer am Samstag, dem 25. Januar um 16:30 Uhr, im Vereinsheim der DJK in der Kammererstr. 39.

Spannende Gäste versprechen eine interessante Gesprächsrunde: Martin Braxenthaler, der als Monoskifahrer etliche Goldmedaillen bei Paralympics gewann und in Surberg lebt, sowie der Sportschütze und erste Vorstand der SG Trauneck Tobias Steinberger, der als Schreinermeister im väterlichen Betrieb in Traunstein tätig ist. In der gemütlichen Atmosphäre eines Stammtischs geben die beiden Gäste Einblicke in ihr Leben als Sportler und diskutieren mit dem gemeinsamen OB-Kandidaten der UW und der CSU Christian Hümmer über das Thema "Sport und Ehrenamt". Veranstaltet wird der Stadtstammtisch von den CSU-Arbeitsgemeinschaften Senioren Union, Junge Union und Frauen Union. Alle Traunsteiner sind herzlich eingeladen, am Stadtstammtisch teilzunehmen und mit den Gästen Martin Braxenthaler und Tobias Steinberger sowie dem OB-Kandidaten Christian Hümmer ins Gespräch zu kommen.

Pressemitteilung CSU Ortsverband Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare