Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Eltern aus Surheim freuen sich über erstes Kind

3840 Gramm schwer: Süßer Andreas ist Neujahrsbaby in Traunstein

Wonneproppen Andreas mit Mama Manuela Öllerer.
+
Wonneproppen Andreas mit Mama Manuela Öllerer.

Um 0.41 Uhr erblickte Andreas, das Neujahrsbaby im Klinikum Traunstein, das Licht der Welt.

Traunstein - Ganz schön eilig hatte es das Neujahrsbaby im Klinikum Traunstein: Bereits um 0.41 Uhr erblickte der kleine Andreas am Neujahrstag in der Geburtshilfestation der Frauenklinik von Chefarzt Prof. Dr. Christian Schindlbeck das Licht der Welt.

Bei der Geburt wog der neue Erdenbürger 3840 Gramm und erfreut sich bester Gesundheit. Sehr zur Freude der Eltern, Manuela und Konrad Öllerer aus Surheim, die sich sehr über ihr erstes Kind freuen.

Buthke

Kommentare