10 Jahre Media Markt in Traunstein:

Christian Haase verkauft TV- Geräte ohne Fachchinesisch

Traunstein - Wenn es um die Anschaffung eines neuen Fernsehers geht, führen alle Wege in den Media Markt Traunstein. Und hier zu Mitarbeiter Christian Haase.

Christian Haase

In der TV-Abteilung gibt es nicht nur die größte Geräteauswahl in der Region, sondern auch die beste Beratung. Dafür sorgt zum Beispiel Christian Haase, der über Fernseher so gut wie alles weiß, was man über Fernseher überhaupt wissen kann. In diesem Jahr ist sein Rat besonders geschätzt, denn zur Fußballweltmeisterschaft wollen sich viele Fans die Stadion-Atmosphäre mit neuester TV-Technik ins Wohnzimmer holen.

Herr Haase, seit wann sind Sie im „TV-Geschäft“?

Christian Haase: Ich habe schon 1980 bei Fröschl in Traunstein angefangen, der dann später von Media Markt übernommen wurde. Ich heiße also nicht nur Haase, sondern bin auch sozusagen ein „alter Hase“. Früher habe ich auch in anderen Abteilungen gearbeitet und Radios, Telefone und Hifi-Anlagen verkauft.

Erinnern Sie sich noch an die Fernsehgeräte von früher?

Haase: Klar. Verglichen mit unseren heutigen High-Tech- TVs waren das noch Steinzeit- flimmerkisten. Fantastisch, wie sich die Technik seither weiter- entwickelt hat. Mit Ultra HD- und OLED-Fernsehschirmen macht die Bildqualität gerade wieder einen gewaltigen Sprung nach vorne.

Wenn die Geräte technisch immer anspruchsvoller werden, wird da eine gute Beratung der Kunden nicht immer schwerer?

Haase: Nein, denn wir nehmen regelmäßig an Schulungen teil und sind daher immer auf dem neuesten Stand. Auf Basis jahrelanger Erfahrung erkennt man auch sofort, welche Vorteile innovative Technologien dem Kunden bringen. Unsere Spezialität ist es, neue Technik ohne Fachchinesisch zu erklären.

Haben Sie in 34 Jahren Elektrofachhandel auch einmal daran gedacht, in einer anderen Branche zu arbeiten?

Haase: Nein, mich hat es noch nie fortgezogen, denn die Vielfalt des Sortiments und die ständigen technischen Neuerungen machen die Arbeit immer wieder interessant und abwechslungsreich.

Verraten Sie uns ein Erlebnis mit einem Kunden, das Ihnen nachhaltig in Erinnerung geblieben ist?

Haase: Kürzlich habe ich zwei Fernseher nach Griechenland verkauft. Fand ich prima, dass es sich bis dorthin herumgesprochen hat, wie gutunsere TV-Abteilung hier in Traunstein ist.

Was wünschen Sie sich in beruflicher Hinsicht für die Zukunft?

Haase: Dass der Media Markt Traunstein weiterhin so erfolgreich ist wie in den letzten zehn Jahren. Geht es der Firma gut, geht es mir auch gut.

- ANZEIGE -

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Media Markt Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser