Gebirgsjägerbrigade 23

Gebirgsjäger: Es kann laut werden!

Traunstein - Nicht wundern wenn es ab Montag in Kammer und Teisendorf etwas lauter werden kann: Die Gebirgsjägerbrigade übt eine Luftunterstützung.

Soldaten des Gebirgsjägerbataillons 23 üben die Zusammenarbeit mit einem Flugzeug zur Luftunterstützung. Dabei wird das Flugzeug von den Soldaten am Boden per Funk dirigiert.

Aus diesem Grund wird es am Standortübungsplatz Kammer und im Ortsbereich Teisendorf von Montag, 5. bis Donnerstag, 8. Mai tagsüber zu Lärmentwicklung kommen. Die Bundeswehr bittet die Bevölkerung hierfür um Verständnis.

 

Pressemitteilung Gebirgsjägerbrigade 23

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Gebirgsjägerbrigade 23

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser