Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

„Der Thronende“ für Kinderrechte

Traunstein - Für die Ausstellung „Kinder haben Rechte“ stellt der Bildhauer Andreas Kuhnlein ein persönliches Werk zur Verfügung. Die Geburt seines ersten Enkelkindes hat den Künstler inspiriert.

Der Künstler Andreas Kuhnlein über sein Werk:

Mehr Werke von Andreas Kuhnlein gibt es im April 2010 in der Städtischen Galerie und in der Klosterkirche in Traunstein zu sehen.

Hompage des Künstlers: www.kuhnlein-bildhauer.de

Lesen Sie auch:

Aktion in Traunstein: 20 Jahre Kinderrechte

Rubriklistenbild: © sf

Kommentare