Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nach Neuanstrich wieder "very british"

+
Ein Hauch Großbritannien in der Großen Kreisstadt: Im Jahr 1994 wurde die rote Telefonzelle, ein Geschenk aus Traunsteins Partnerstadt Haywards Heath, auf dem Maxplatz aufgestellt. Nach der Sanierung erstrahlt sie nun in neuem Glanz.

Traunstein - Die britische Telefonzelle und der Postkasten am Maxplatz erstrahlen in neuem, rotem Glanz! Ein Neuanstrich war nach 20 Jahren nötig.

Britische Telefonzelle am Maxplatz erstrahlt in neuem Glanz Telefonzelle und Postkasten am Maxplatz, beides Geschenke aus Traunsteins britischer Partnerstadt Haywards Heath, haben einen frischen roten Anstrich bekommen.

Anlass für die Sanierung ist das 20-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft. Die Kleinstadt Haywards Heath in der südenglischen Grafschaft West Sussex, ist seit dem Jahr 1993 „Partner“ Traunsteins. Als Zeichen der Freundschaft zwischen den beiden Städten wurde das britische Telefonhäuschen samt Postkasten 1994 auf dem Maxplatz aufgestellt.

Quelle: Pressemitteilung Stadt Traunstein

Kommentare