Blasmusikklänge für einen guten Zweck

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Um Frauen und Kindern in der Region zu helfen, veranstaltet die Stadtmusik ein Benefizkonzert, bei dem nicht nur Blasmusikfans voll auf ihre Kosten kommen.

Am Samstag, den 27. September, veranstaltet die Stadtmusik Traunstein unter der Leitung und Moderation von Augustin Spiel, ein Benefizkonzert mit konzertanter Blasmusik in der Aula der Berufsschule an der Wasserburger Straße.

Unter dem Motto "vom Marsch zum Musical - J.Strauß bis A. Lloyd Webber" präsentiert die Stadtmusik ein Programm, das sowohl traditionelle Blasmusik wie den Walzer „Mein Lebenslauf ist Lieb' und Lust“ von Josef Strauß als auch instrumentale Popsongs wie „One Moment in Time“ von Albert Hammond oder ein Medley aus dem Musical „Phantom der Oper“ von A. Lloyd Webber umfasst.

Mit dem Erlös aus diesem Konzert unterstützt die Stadtmusik Traunstein das soziale Engagement des Serviceclubs Soroptimist Traunstein, der mit seinen Projekten – vor allem wenn Frauen und Kinder in der Region betroffen sind - vielfach helfend eingreift. Große Resonanz erfährt das derzeit laufende „Schulstarterprojekt für Schulanfänger“, mit dem der Schulanfang für Kinder aus Familien mit Bedarf, auch aus Asylanten- oder Migrantenfamilien, finanziell erleichtert werden soll.

Karten sind für 12 Euro (ermäßigt 6 Euro) bei der Tourismus-Info Traunstein (Tel.0861-65500) und ab 18:30 Uhr an der Abendkasse erhältlich.

esp

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser