Bauarbeiten am Ettendorfer Tunnel

+
Die Bauarbeiten durch den Ettendorfer Tunnel bringen Belastungen für Anwohner und Autofahrer.

Traunstein/Hufschlag - Am Ettendorfer Tunnel wird derzeit fleißig gebaut. Ein neuer Radweg muss zwischen Hufschlag und der Abzweigung nach Selberting gebaut werden.

Hier lesen Sie mehr dazu:

Bevor die Nordumfahrung von Traunstein ab 2012 die Stadt vom Verkehr entlastet, verursachen die Bauarbeiten durch den Ettendorfer Tunnel noch eine Reihe von Belastungen für Anwohner und Autofahrer. Es ist geplant, bis zum Dezember die neue B304 für den Verkehr freizugeben.

Hufschlag: Verlegung des Radweges

Ein neuer Radweg muss zwischen Hufschlag und der Abzweigung nach Selberting gebaut werden. Die Staatsstraße wird für den Schwerverkehr ausgebaut, dabei dürfen keine Radfahrer die Straße von Hufschlag nach Weibhausen benutzen. In der Bauzeit wird der Verkehr zwischen Waging und Hallabrucker Berg durch Ampelschaltung geregelt.

Aus unserem Archiv:

Bilder von den Bauarbeiten

Bauarbeiten am Ettendorfer Tunnel

Ettendorfer Tunnel: Kosten-Verhandlungen

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser