Bauarbeiten an Bahnübergängen: Vollsperrung!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Ab Freitag wird an den Bahnübergängen in der Permanederstraße und Traundorfer Straße gebaut. Autofahrer, Radler und Fußgänger werden deshalb umgeleitet:

Von Sonntag, 5. Oktober, ab 21 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 21. November, finden an den Bahnübergängen in der Permanederstraße und der Traunstorfer Straße Bauarbeiten statt. Hierfür ist eine Vollsperrung nötig. An beiden Bahnübergängen werden die Halbschrankenanlagen erneuert. In der Permanederstraße wird zudem die Fahrbahn im Bereich des Überganges zugunsten der Autofahrer und Fußgänger verbreitert. Die Bauarbeiten im Bereich der Bahnübergänge können nur unter Vollsperrung der Straßen ausgeführt werden. Ein Überqueren der Gleise ist auch für Fußgänger und Radfahrer aus Sicherheitsgründen nicht möglich.

Die jeweiligen Umleitungen sind ausgeschildert. Autofahrer werden über die Max-Fürst-Straße, Angererstraße, Gmelchstraße, Chiemseestraße und die Jahnstraße umgeleitet. Fußgänger werden gebeten, den Übergang an der Theresienstraße zu benutzen. Die Stadt bittet um Verständnis für die dringend notwendigen Bauarbeiten und die damit verbundenen Verkehrsbehinderungen.

Pressemitteilung der Stadt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser